Vorbereitung gegen SVF angelaufen!

0 Comments

Oli’s Truppe beim warm-up für Fürstenhausen!

1. Trainingseinheit nach der ungewollten Spielpause.

Beide Teams der SGN sind sich sehr bewusst, dass sie sich keine Ausrutscher mehr erlauben dürfen.

Während das Kreisliga A Team auf fremde Schützenhilfe angewiesen ist, hat unser Reserveteam noch alle Trümpfe in der Hand.

Die Mannschaften haben ihre erste Trainingseinheit etwas lockerer jedoch hochkonzentriert absolviert.

Die Trainingseinheit ist anschließend beim geselligen Beisammensein mit der Liveübertragung des DFB-Pokals ausgeklungen.

Am Donnerstag empfängt Trainer Jochum seine beiden Teams zur zweiten Trainingseinheit, bevor es dann am Freitag zum Abschlusstraining der Vorbereitung auf das Fürstenhausen-Spiel kommt.

Categories:
Dirk Legrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Related Posts

Team I. misslingt Start nach Winterpause!
FC Reimsbach – SG Team I. 2 – 0 Die beste Nachricht vorneweg: nach 20-monatiger,
Sieg im Nachbarschaftsduell!
SV Ludweiler vs. SG Großrosseln / St.Nikolaus II. 1 – 2 Beim Kampf um Platz
Vorschau zum Nachbarschaftsmatch!
SV Ludweiler vs. SG Großrosseln / St.Nikolaus II. Nach der Winterpause kommt es im Nachbarschaftsduell