SPIELTAG 10-23/24 BL

0 Comments

Gegen den Tabellennachbarn reicht es nicht zum Sieg!

SG TEAM II. vs. SF Köllerbach II. 2:2


Beim Duell gegen den Tabellennachbarn war beiden Teams bewusst, dass sie an ihre Leistungsgrenze gehen müssen, um letztendlich erfolgreich zu sein.

Entsprechend enthusiastisch agierten die Gäste, ohne jedoch erfolgreich zu sein.

Das Baltes-Team konnte in der ersten Spielhälfte ihre Überlegenheit ausspielen und traf dabei zur 1:0 Führung. Aus den Vorteilen konnte die Heimelf jedoch kein Kapital schlagen und musste doch noch den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen.

In der zweiten Spielhäfte konnte das Baltes-Team einen Angriff für sich zu gestalten und erzielte mit dem zweiten Treffer für die SG die erneute Führung.

Niklas Bamberg traf mit einem Treffer von der Strafraumgrenze zur 2:1 Führung. Köllerbach II gab sich nicht geschlagen und zeigte deutliche Akzente in ihrer Offensive. Alessandro Lombardo konnte in der Schlussoffensive seines Teams noch einmal den Ausgleich heranführen.

Mit dem leistungsgerechten Untentschieden pfiff der Unparteiische die Begegnung ab.

Categories:
Dirk Legrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Related Posts

Team I. misslingt Start nach Winterpause!
FC Reimsbach – SG Team I. 2 – 0 Die beste Nachricht vorneweg: nach 20-monatiger,
Sieg im Nachbarschaftsduell!
SV Ludweiler vs. SG Großrosseln / St.Nikolaus II. 1 – 2 Beim Kampf um Platz
Vorschau zum Nachbarschaftsmatch!
SV Ludweiler vs. SG Großrosseln / St.Nikolaus II. Nach der Winterpause kommt es im Nachbarschaftsduell