Rückblick: Ein Dorf spielt Boule

0 Comments

Am letzten Mittwoch fand das Bouleturnier statt und traf bei besten Witterungsverhältnissen wieder einmal auf großes Interesse bei unserer Dorfgemeinschaft. 

Mit Beginn der Veranstaltung konnte die Turnierleitung 12 Teams mit jeweils drei Spielern vermelden. Auch einige interessierte Zuschauer waren da. 

In der Vorrunde, bei der jede Mannschaft vier Spiele bestritt, wurden von der Glücksfee „Lili“ die jeweiligen Paarungen gelost. Anschließend spielten die beiden Mannschaften mit den besten Bewertungen im Endspiel den Sieger heraus, die beiden Nächstplatzierten spielten zuvor jedoch noch um den dritten Platz.

Beim Spiel um den dritten Platz siegte die Mannschaft „Die Coolen“ gegen die Mannschaft „Schützen 3“.

Im Endspiel trafen dann die Mannschaft „Davosi“ und das Team „Wagner“ aufeinander, bei dem sich letztere – wie schon des öfteren – durchsetzen konnte.

Herzlichen Dank an alle Teilnehmer, Zuschauer, Organisatoren und Helfer. Sie haben dafür gesorgt, dass unser Bouleturnier wieder eine gelungene Veranstaltung wurde.

Categories:
Dirk Legrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Related Posts

Sportliche Veränderung beim BL-Team!
R. Baltes trainiert Reserveteams
Generalversammlung der SGN
R. Thom als Vorsitzender wiedergewählt! Mitgliederversammlung bestätigt den Vorsitzenden einstimmig.
Spieltag 13-22/23 BL
Schützenfest beim BL-Spiel am Waldeck! SG Großrosseln / St. Nikolaus II. vs. SV Walpershofen II.
%d Bloggern gefällt das: