Fürstenhausen zu harmlos!

0 Comments

Gäste nur in der Anfangsphase ebenbürtig…

SG St. Nikolaus vs. SV Fürstenhausen 9:0


Die Gäste konnten lediglich in der Anfangsphase etwas überzeugen und erspielten sich einige Torchancen, die jedoch ungenutzt blieben.

Als die Roten jedoch nach einen Viertelstunde zum ersten Mal trafen, war der Damm gebrochen und Fürstenhausen stellte die Gegenwehr ein. Im Fünf-Minuten-Takt folgten die nächsten Treffer und bis zur Halbzeit stand es 6:0.

In der zweiten Spielhälfte schaltete die SGN einen Gang zurück und die Gäste waren nur noch auf Schadensbegrenzung bedacht. Drei weitere Tore brachten dann schließlich den 9:0 Endstand.

Weitere Informationen auch bei Fussball.de unter: Abfuhr für SV Fürstenhausen bei SG St. Nikolaus

Categories:
Dirk Legrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Related Posts

Sportliche Veränderung beim BL-Team!
R. Baltes trainiert Reserveteams
Generalversammlung der SGN
R. Thom als Vorsitzender wiedergewählt! Mitgliederversammlung bestätigt den Vorsitzenden einstimmig.
Spieltag 13-22/23 BL
Schützenfest beim BL-Spiel am Waldeck! SG Großrosseln / St. Nikolaus II. vs. SV Walpershofen II.
%d Bloggern gefällt das: