Guter Start trotz knapper Niederlage!

SV Karlsbrunn – SG St. Nikolaus 1:0 (0:0)

Bei sommerlichen Temperaturen bestritt Oliver Jochum’s Team sein erstes Vorbereitungsspiel am Freitagabend anläßlich des Sportfestes in Karlsbrunn gegen die Gastgeber.

Gleich im ersten Spiel unter der „Ägide Jochum“ gab es eine kleine Überraschung, als unser langjähriger Abwehrchef Lucas Guillaume auf der Mittelstürmerposition aufgestellt wurde. Von den Neuzugängen waren Alexander Bickar, Lukas Kron sowie Daniel Getrey im Kader. Außerdem kam nach langer Verletzungspause wieder Jens Mörsdorf zum Einsatz.

Zum Spiel selbst lässt sich sagen, dass die Mannschaft trotz Niederlage einen guten Eindruck gemacht hat. Woran noch weiter gearbeitet werden muss, ist die Chancenverwertung, ansonsten ließ sich das Zusammenspiel schon ganz gut ansehen. Jens Mörsdorf machte in der Innenverteidigerposition einen guten Eindruck und auch Daniel Getrey hat sich schnell in die Mannschaft integriert in sein Können zur Schau gestellt.

Mit der gezeigten Leistung der gesamten Mannschaft lässt sich weiter arbeiten und aufbauen, so dass wir mit Sicherheit auch in dieser Saison ein konkurrenzfähiges Team in den Rundenkampf schicken können.