20. Spieltag!

0 Comments

Vorbericht zum kommenden Spieltag:

Am 20. Spieltag müssen die Teams der SG Großrosseln / St. Nikolaus wieder auswärts ran!

Das Kreisligateam muss zum Tabellendritten SV Klarenthal. Auch wenn das Team letzte Woche gegen Fürstenhausen die drei Punkte abgeben musste, haben sie eine gute Partie gespielt und eigentlich etwas mehr erwarten können. Mit einer ähnlichen Leistung und einer besseren Chancenverwertung könnte auch in Klarenthal etwas möglich sein. Die Heimelf ist auch nicht sehr gut aus der Winterpause gestartet und steht schon etwas unter Zugzwang, wenn mann nicht weiter in der Tabelle abrutschen will. Die punktgleichen Tabellennachbarn aus Saarbrücken und Wehrden warten nur auf einen Fehler der Schwarz-Weißen.

Das Bezirksligateam trifft mit Heidstock auf den unmittelbaren Tabellennachbarn, der mit vier Punkten Rückstand auf dem 8. Rang liegt. Heidstock ist großartig aus der Winterpause gestartet und hat lediglich gegen den Tabellenführer aus Riegelsberg verloren. Die übrigen Begegnungen konnten recht torreich für sich entschieden werden. Mit entsprechendem Selbstvertrauen empfängt die Heimelf das „Baltes-Team“ und hofft mit einem erneuten Sieg bis auf einen Punkt an die Grün-Roten heranzukommen. Unsere Zweite hat die anfängliche Niederlagenserie mittlerweile ausgeglichen und konnte mit den Siegen gegen Altenkessel und Ludweiler wieder etwas Selbstvertrauen tanken. Da jedoch der Sieg gegen Ludweiler – zwar in Ordnung ging – jedoch auf Grund der widrigen Platzverhältnisse keine Erkenntnis über die spielerische Leistungssteigerung aufgezeigt hat, wird diese von den Fans mit Spannung auf dem gegnerischen Kunstrasen erwartet.

Mit Reimsbach muss unser Verbandsligateam wieder gegen ein Team aus dem oberen Tabellendrittel antreten. Mit zwei Siegen und jeweils einem Remis und einer Niederlage ist der Tabellenfünfte recht erfolgreich. Der Gegner ist ein Team, bei dem sich unsere Mannschaft immer schwer getan hat und auf dem gegnerischen Platz bisher lediglich mit einem Remis gepunktet werden konnte. Die beiden letzten Heimspiele wurden gegen Reimsbach zwar gewonnen, doch die Auswärtsbilanz ist verbesserungswürdig. Das Latz/Görgen-Team hat den Turnaround noch nicht ganz hinbekommen, könnte diesem Ziel jedoch ein gutes Stück näher kommen, wenn sie in dieser Begegnung punkten würde.


Die Teamverantwortlichen sowie die Mannschaften freuen sich auf die erneute Unterstützung durch die Fan’s auf dem gegnerischen Platz!


Categories:
Dirk Legrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Related Posts

Team I. misslingt Start nach Winterpause!
FC Reimsbach – SG Team I. 2 – 0 Die beste Nachricht vorneweg: nach 20-monatiger,
Sieg im Nachbarschaftsduell!
SV Ludweiler vs. SG Großrosseln / St.Nikolaus II. 1 – 2 Beim Kampf um Platz
Vorschau zum Nachbarschaftsmatch!
SV Ludweiler vs. SG Großrosseln / St.Nikolaus II. Nach der Winterpause kommt es im Nachbarschaftsduell