19. Spieltag auf der Nachtweide!

0 Comments

Vorbericht zum kommenden Spieltag:


Null Punkte und 0:12 Tore sprechen eine deutliche Sprache!

Trainer Tim Latz

Unser Kreisligateam hatte auf Grund der Abmeldung der Altenkessler Dritten spielfrei, die Woche davor gelang der Mannschaft der erste Sieg nach der Winterpause gegen unsere Nachbarn aus Dorf im Warndt. Am heutigen Spieltag wird es deutlich schwieriger, denn mit Fürstenhausen kommt der Fünfplatzierte der Liga zu uns, die deutlich mehr Ambitionen besitzen, als der momentane Tabellenplatz aufzeigt.


Das Bezirksligateam tritt gegen das Aufstiegsteam aus Ludweiler an, die bisher eine sehr gute Saison gespielt haben. Die Mannschaft von Trainer Müller hat einen fast perfekten Start nach der Winterpause hingelegt. Nach dem sieglosen Torfestival zum Rückrundenstart gegen den Tabellenführer aus Riegelsberg, gelang der Elf zwei Siege gegen die SG Karlsbrunn/Lauterbach und dem VfB Luisenthal und konnte sich dadurch auf den dritten Tabellenplatz vorarbeiten. Eine schwierige Aufgabe für das Baltes-Team!


Unser Verbandsligateam trifft auf das momentan abstiegsgefährdete Team vom FC Noswendel Wadern. Diese Partie sieht lediglich auf dem Papier als leichte Aufgabe aus, musste man bereits in der Vorrunde ohne Punkte aus dem Nordsaarland abreisen. Auch die bisherigen Begegnungen zeigen Vorteile für die gegnerische Mannschaft. Das Team von Trainerduo Neu/Weber hat mit zwei Siegen in der Rückrunde einen guten Start hingelegt und reist daher mit einigem Selbstvertrauen nach Großrosseln. Der Rückrundenstart unseres Teams ist bisher gar nicht gut gelaufen und steht deshalb unter Druck um das Match zu gewinnen.


Weitere Infos zum 19. Spieltag können Sie im aktuellen Stadionheft “Waldeck-Echo” nachlesen.

Categories:
Dirk Legrom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Related Posts

Team I. misslingt Start nach Winterpause!
FC Reimsbach – SG Team I. 2 – 0 Die beste Nachricht vorneweg: nach 20-monatiger,
Sieg im Nachbarschaftsduell!
SV Ludweiler vs. SG Großrosseln / St.Nikolaus II. 1 – 2 Beim Kampf um Platz
Vorschau zum Nachbarschaftsmatch!
SV Ludweiler vs. SG Großrosseln / St.Nikolaus II. Nach der Winterpause kommt es im Nachbarschaftsduell