1. Niederlage für BL-Team!

1. Niederlage für BL-Team!

1. Niederlage für BL-Team!

8. Spieltag

SG R/N II. – 1. FC Riegelsberg II. 1:3

Niederlage wegen schwerer Verletzung Essner’s nur nebensächlich!

SGR/N II. vs. 1. FC Riegelsb. II. 1:3

Bereits in der Vorberichterstattung zur Begegnung wurde auf die Defensivstärke des Gegners hingewiesen und so zeigte sich dies auch in der Gästespielweise, die über ihre kompakte Defensive schnelle Bälle auf ihre Außenstürmer spielten um mit Kontern zum Erfolg zu kommen.
Dies war dann auch der Fall, als ein Angriff des Jochum-Teams in der 10. Spielminute abgefangen und mit einem schnellen Pass der Gegenangriff eingeleitet wurde. Das Umschaltspiel der schwarz gekleideten Heimelf dauerte zu lange und so kam Riegelsberg durch Torsten Ostermann zur 0:1 Führung.
Die SG zeigte jedoch Charakter und verstärkte ihre Offensivbemühungen. So kam es zu mehreren Eckballsituationen, bei denen in der 18. Spielminute Kapitän Raphael Baltes zur Stelle war und im langen Eck unhaltbar einköpfte. Die Heimelf war jetzt am Drücker als in der 22. Spielminute ein Angriff über die linke Seite von Riegelsberg zu kurz abgewehrt wurde und an der rechten Seite der Strafraumgrenze zu Aaron Essner kam. Beim Lauf in den Strafraum prallte er mit dem Gegenspieler zusammen und blieb verletzt liegen. Nicht nur in dieser Szene zeigte der Schiedsrichter kein Fingerspitzengefühl und ließ – trotz vehementer Rufe der Spieler – weiterspielen. Während die Spieler der SG sich mehr um den verletzten Spieler kümmerten, nutzte Riegelsberg die Chance und erzielte den 1:2 Führungstreffer. Anschließend wurde das Spiel unterbrochen und sich um den verletzten Spieler gekümmert, dabei kam es zu einer Spielunterbrechung von mehr als einer halben Stunde. Die Verletzung des Mitspielers und die lange Pause brachte einen Bruch ins Spiel der Heimelf und von der zuvor gezeigten Offensivstärke war jetzt nicht mehr viel zu sehen.
Nach der Pause ging es genauso weiter und Riegelsberg zeigte weiter ihre Stärke mit den Kontern über die Außenstürmer. Das Spiel wurde nun immer verfahrener und so gab es auf beiden Seiten mehre gelbe als auch gelb/rote Karten.
Kurz vor Spielschluss erhöhte Riegelsberg auf 1:3.


Raphael Baltes Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 Ausgleich

Fazit:

Nach der schweren Verletzung von Aaron Essner war für Team und Fan’s das Ergebnis zweitrangig und wünschen Aaron alles Gute und eine schnelle Genesung!

FV_SGN1926
FV_SGN1926

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: